POWERTRAXX
MTB GPS-TRACKER

Bike Station Tirschenreuth
BIKE-STATION TIRSCHENREUTH

ARGI+

Logo_MTBOberpfalz_blau_2

meteoblue

NEWS

Slowakei 2018

Wir kommen auf jedenfall wieder in dieses schöne Land. Die ersten Bilder ...
[Mehr...]

Biker suchen nach einer mysteriösen Mine

Der Mountainbike Sport lebt von neuen Herausforderungen. Auf der Suche ...
[Mehr...]

MAKING OF

MAKING OF"THREE DAYS FICHTLMOUNTAINS" Tag 1  Marktredwitz - Fleckl ...
[Mehr...]

Lusen Herbstwanderung 2017

Kleiner Bericht von unserer Herbstwanderung im Bayerischen Wald. Dieses ...
[Mehr...]

Bilder Bohrturm Cup 2017 Online

Die ersten Bilder vom Bohrturm Cup 2017 in Windischeschenbach sind Online. ...
[Mehr...]

Deutschland Trail - Bike Magazin

Auf Trails mit dem Mountainbike einmal quer durch Deutschland. // ...
[Mehr...]

NEUE TOUR ONLINE

Granit, Wurzel, Trails und ein wenig Geschichte, eine perfekte Mischung ...
[Mehr...]

Good Morning Fichtelmountains 2017

Nun endlich Online, die Bilder unserer verrückten Good Morning Fichtelmountain ...
[Mehr...]

Dreiländereck - Neue Tour

Drei Länder an nur einem Tag mit den dicken Walzen. Im Dreiländereck ...
[Mehr...]

Schneewittchen und die sieben ...? Bergwerk 2017

Nein, bei uns gibt es keine Märchenstunden, sondern knall harten Mountainbike ...
[Mehr...]

Facebook

Logo_MTBOberpfalz_blau_2

Schneewittchen und die sieben ...? Bergwerk 2017

Es war einmal, …

Nein, bei uns gibt es keine Märchenstunden, sondern knall harten Mountainbike Sport. Bereits 2014 kamen wir auf dem Geschmack, MTB Tour unter die Erde zu verlegen. Seit dem hält uns der Reiz Unterwelt gefangen und wir machen es immer wieder. Jürgen, Richard, Matthias und Robert kannten das Besucherbergwerk Kamsdorf in Thüringen bereits, Katharina, Alex, Tobias und Andy noch nicht. Jürgen übernahm dieses Mal die Organisation MTB Unterwelt Tour 4.0 und musste schnell feststellen, jeden kann er nicht mitnehmen, die acht gebuchten Plätze gingen weg wie warme Semmeln. Sorry für die daheim gebliebenen, wir fahren bald wieder!

ERTS Enduro Bergwerk 2017

Schneewittchen und die sieben Mountainbiker machten sich am 8. Januar 2017 auf dem Weg nach Kamsdorf in Thüringen, wo wir mit Nina und Lucas vom Erlebnisradtouren Saaleland (Kurzform ERTS) verabredet waren. Das Besucherbergwerk Kamsdorf umfasst eine Ganglänge von über 1.000 Kilometer und besteht aus einem Labyrinth aus engen Tunneln, tiefen Schächten und weiten Höhlensystem. Doch dies wussten unsere vier Untertage Neulinge nicht und grinsten trotz Anspannung fröhlich in die Kamera beim hoffentlich nicht letzten Gruppenbild im Tageslicht.

ERTS Enduro Bergwerk 2017

Spot an für ein Mountainbike Erlebnis der Extraklasse im Schein unserer Stirnlampen erwartet uns ein Paradies für Mountainbiker, aber halt unter der Erde.

GLÜCK AUF

ERTS Enduro Bergwerk 2017 ERTS Enduro Bergwerk 2017

Nina, Lucas, Jürgen und Matthias starteten bei Tageslicht und fuhren die etwa zwanzig Meter lange Treppe ins Bergwerk hinab. Danach absolvierten wir eine kleine Testrunde zum Einrollen. In zwei Gruppen, geführt von Lucas und Nina, ging es entspannt und ich einem wilden Zickzack Kurs durch die Unterwelt und man bekam einen ersten Eindruck und ein Gefühl fürs ungewohnte Gelände. Dabei sollte es natürlich nicht bleiben und so steigerten wir den Anspruch und fuhren immer tiefer in den Berg hinein. Die vom ERTS angelegten Strecken und Kombinationen machten höllisch viel Spaß. Zwischendurch gab es in den kleinen Pausen neben Zeit zum Verschnaufen auch Zeit für ein paar Informationen zum ehemaligen Bergwerk.

ERTS Enduro Bergwerk 2017

FATBIKE RACE DOWN UNDER

ERTS Enduro Bergwerk 2017ERTS Enduro Bergwerk 2017

ERTS Enduro Bergwerk 2017 ERTS Enduro Bergwerk 2017

Sogar einige Fledermäuse hingen regungslos von der Decke und ließen sich durch unsere Anwesenheit auch gar nicht weiter stören. Der Stopp an der Untertage Bar durfte nicht fehlen, läutete aber das Ende im Bergwerk ein. Hier stießen wir zusammen auf die gelungene Unterwelten Tour an. Robert und Matthias übergaben Lucas das Logo des 1. Indoor Cycling Marathon Oberpfalz, was in der Bar einen tollen Platz erhalten hat und nun für immer unter Tage verbleibt. Mal schauen ob sich der ein oder andere Wurm oder Fledermaus am Event teilnehmen. Danach machten wir uns auf den Weg zurück an die Oberfläche.

ERTS Enduro Bergwerk 2017ERTS Enduro Bergwerk 2017

DANKE

an unsere beiden Guides und Jürgen für die tolle Organisation des Events.
Wir kommen wieder!

ERTS Enduro Bergwerk 2017

ERTS Enduro Bergwerk 2017

ERTS Enduro Bergwerk 2017

Weitere Bilder: ERTS Enduro Bergwerk 2017

 

GPS Daten

Gesamtlänge 15 km
Höhenmeter hm
Fahrzeit 3 Std.
Kondition 6
Technik 5
Natur 3
Panorama 1
Schnitzelindex 5
Schwierigkeit S3

www.mtboberpfalz.de

Wer später bremst, ist länger schnell!